Wenn der Himmel über dir ist und der Dornbusch brennt …

Die Erde ist randvoll mit Himmel und in jedem gewöhnlichen Busch brennt Gott. Elizabeth Barrett Browning

Gott begegnet Mose in der Wüste beim Schafe hüten – völlig unerwartet, in einem gewöhnlichen Busch – in einem Dornbusch, der Feuer fängt, was damals (bei dieser Hitze) auch nicht aussergewöhnlich gewesen ist. Das Aussergewöhnliche ist: Der Dornbusch brennt, aber er verbrennt nicht. Das weckt die Neugier von Mose und nun ruft Gott aus dem Dornbusch (Gott wohnt in einem gewöhnlichen Dornbusch): „Mose, Mose!“ Direkt und persönlich. Und er stellt sich gleich noch vor: „Ich bin der Gott deines Vaters, der Gott Abrahams, der Gott Isaaks und der Gott Jakobs.“ Wie beruhigend für Mose. Dieser Gott ist auch der Gott seines Vaters! Das vermittelt Vertrauen und Sicherheit. Mose möchte auch den Namen dieses Gottes kennenlernen („wie ist deine Name?“). Er stellt sich vor mit Jahwe – das ist sein Name. In den griechischen Übersetzungen steht Kyrios und das heisst auf Deutsch HERR. Aber Jahwe kannst du weder in einem Wort ins Griechische noch ins Deutsch übersetzen. Jahwe ist ein Beziehungswort und bedeutet: „Ich bin immer für dich da!“ Das ist volles Evangelium (frohe Botschaft): Die Bedeutung von Jahwe ist nicht autoritär, nicht angsterzeugend, nicht einschüchternd, sondern zuwendungsorientiert! Das Verblüffende auch an Jesus ist seine Zuwendungslust und seine Zuwendungskraft! Und das Typische an Jahwe ist die Zuwendungslust und die Zuwendungskraft. Und sie geht in die Vergangenheit: „Ich bin immer für dich da gewesen!“. Sie geht in die Zukunft: „Ich werde immer für dich da sein!“ Und sie gilt in der Gegenwart: „Ich bin immer für dich da!“ Was für ein Gott!

Anmerkung: Im brennenden Dornbusch begegnete Gott dem Mose, um ihm den Auftrag zu erteilen, das Volk Israel aus seiner Sklaverei in Ägypten zu führen. Wenn du so einen Auftrag erhältst, dann brauchst du die Gewissheit, dass Gott immer für dich da ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.